Webfaible, Onlineagentur im Norden

Ihre inhabergeführte Onlineagentur mit den Schwerpunkten Webdesign und Web-Entwicklung im Norden Deutschlands.

Meine Leistungen im Überblick:

Webfaible Logo

Webfaible — die Marke:

Der Name Webfaible wurde bewusst gewählt und setzt sich aus zwei Wörtern zusammen, Web und Faible. Da ich hauptsächlich Onlinemedien produziere viel die Wahl des ersten Wortes nicht schwer. Ich bin leidenschaftlicher Webdesigner und Web-Entwickler, da käme doch „ein Faible für etwas“ gerade wie gerufen. Die Marke Webfaible wurde geboren!

Gegründet im Jahr 2006 in München nahm alles seinen Lauf. Bis heute hat sich Webfaible zu einer engagierten und professionellen Werbeagentur entwickelt, mit dem Ziel, das World-Wide-Web zu revolutionieren.


inhabergeführt — hinter den Kulissen:

Geführt wird die Werbeagentur Webfaible durch mich, Christopher Kruschinski (Founder). Ich habe mich auf die Erstellung kundenindividueller Webprojekte und die Entwicklung webbasierter Anwendungen spezialisiert. Zu meinen Aufgaben gehören alle erdenklichen Arbeiten eines Webprojekts — die Planung, die Ausführung und die Betreuung auch nach Abschluss eines Auftrags. Mit der Gestaltung und Erstellung von Websites habe ich in jungen Jahren Mitte 2004 angefangen und mich schnell eigenständig zu einem professionellen Webdesign entwickelt. Aus Leidenschaft und mit einem hohen Engagement entwickle ich mich stets weiter und weiß, worauf bei der Erstellung qualitativer Projekte zu achten ist.

Was unterscheidet mich von anderen Webdesigner?

In erster Linie ist mir die Kundenzufriedenheit am wichtigsten, statt Profit aus meinen Arbeiten zu schlagen. Sicherlich sind nicht alle meine lieben Kollegen gleich, jedoch muss man ehrlicherweise erwähnen, dass es auch schwarze Schafe unter uns Webdesigner gibt. Daher pflege ich ein geschäftlich-freundschaftliches Verhältnis zu meinen Kunden und lege für diese auch gerne mal die ein oder andere Überstunde ein.

Webfaible Logo